Eine digitale Reise
durch die Kunstgeschichte

Eine digitale Reise durch die Kunstgeschichte

Wir präsentieren Ihnen die allererste digitale Kunstsammlung des produktivsten Kunstfälschers des 20. Jahrhunderts, Wolfgang Beltracchi. Der Künstler nimmt Sie mit auf eine Reise durch die Kunstgeschichte, indem er den angeblichen Salvator Mundi von Leonardo da Vinci nachstellt und die Stile von sieben Meistern wie Picasso, Van Gogh, Da Vinci und anderen nachahmt…

„The Greats“ ist in über 30 einzelne Serien unterteilt, die auf 7 verschiedenen Epochen der Kunstgeschichte basieren. Die Sammlungen bestehen aus insgesamt 4.608 digitalen Original-Kunstwerken.

Projekte & Veranstaltungen

25.–27.10.2021

Unternehmertag am Tegernsee

Am Tegernsee in Bayern, Deutschland

09.11.2021

Direkttag im Kursaal Bern

Interview zum Thema: Beweise deinen Wert, oder: Was ist der Wert der Kunst?

20.11.2021

Beltracchi unverfälscht

Wie Helene und Wolfgang Beltracchi die Kunstwelt täuschten – eine kriminell schöne Liebesgeschichte

24.11.2021

34. Engelberger Symposium

Die Verlockung des Verbotenen – gleich und doch anders.